suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1939/40 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1939/1940
Freundschaftsspiel - So., 21.04.1940, 15:00 Uhr
SpVgg Fürth - Borussia Fulda
11:3 (5:2)

14 Tore im Gastspiel der Borussia Fulda, Tabellendritter der Gauliga Hessen, Gruppe Süd.
Borussia Fulda wird 11:3 geschlagen. Hans Fiederer hatte als Linksaußen einen Glanztag. Die Buben an der Fürther Resultattafel gerieten in Verlegenheit, wie sie ihre Ziffern unterbringen sollten. Die Kleeblättler spielten so, wie es sich die Zuschauer immer wünschten. Der Ball lief, wie am Schnürchen gezogen, von Mann zu Mann.
Ein Freundschaftsspiel gegen Gradjanski Agram war geplant.

Vorspiel: SpVgg Fürth II - 1. FC Nürnberg II 3:2

Pitt

SpVgg Fürth: Wenz - Kempf, Pröll - Hecht, Schwab, Schnitger - Zollhöfer, Weber, Sieber, Hack, Fiederer - Trainer: Hans Hagen
Borussia Fulda: Wilde - Kreß, Wallenburger - Maintz, Pletsch, Kuta - Geber, Pätzoldt, Kircher, Günkel, Richartz
Tore: Sieber (6), Weber (2), Fiederer (2), Zollhöfer - Pätzoldt (2), Kirchner
Schiedsrichter: Sackenreuther (Nürnberg)
Zuschauer: 1500
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr