suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1939/40 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1939/1940
Freundschaftsspiel - So., 13.08.1939, 15:30 Uhr
SpVgg Fürth - Stadtauswahl Danzig
10:3 (3:3)

Ein Blick in das vielfältige Programm: Samstagabend: Bankett, veranstaltet von der Stadt Fürth. Sonntagvormittag: Fahrt durch das Nürnberger Reichsparteitagsgelände.
Sonntagabend: Bunter Abend im Park-Hotel zu Ehren der Danziger Gäste. Montagvormittag: Fahrt in die Fränkische Schweiz.

Die Stadtelf Danzig setzte sich aus den Vereinen SC Preußen, Polizei SV und BuEV Danzig zusammen. Danzigs Torwart Wilhelm Steffen (eigentlicher Name: Steffanowski) spielte im Juni/Juli 1941 als Gastspieler bei der SpVgg Fürth. 

Gestiftet wurde zu diesem Spiel durch die Verbundenheit zu seiner Heimatstadt Fürth ein Wanderpreis vom Danziger Gauleiter Staatsrat Albert Forster, der alle zwei Jahre mit Vor- und Rückspiel ausgetragen werden sollte. 14 Tage nach diesem Treffen brach der Krieg aus, der Wanderpreis war nicht mehr gefragt.

Pitt

SpVgg Fürth: Zobel - Kempf, Frank - Leupold, Schneider, Schnitger - Popp, Fiederer, Sieber, Winkler, Hieronymus - Trainer: Jams Hagen
Auswahl-Teams und Kombinationen: Steffen - Mengowski, Ritschek - Pipkorn, Matthies, Manske - Pietsch, Mandelkau, Borkowski, Rebnau, Götze
Tore: 1:0 Fiederer (5.), 1:1 Borkowski (14.), 1:2 Mandelkau, 1:3 Borkowski, 2:3 Fiederer (35.), 3:3 Sieber (42.), 4:3 Popp, 5:3 Fiederer (Elfmeter), 6:3 Sieber, 7:3 Popp, 8:3 Popp, 9:3 Popp, 10:3 Sieber
Schiedsrichter: Haas (Nürnberg)
Zuschauer: 10000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr