suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1937/38 » lizenzmannschaft » pokal
Saison 1937/1938
Tschammer-Pokal 1937 - 1. Schlussrunde - So., 29.08.1937, 15:30 Uhr
FV Zuffenhausen - SpVgg Fürth
0:3 (0:2)
Die SpVgg Fürth rettet im Tschammer-Pokal 1937 gegen den FV 1898 Zuffenhausen (Gauliga Württemberg) die Ehre der Fußball-Hochburg und war auf bayerischer Seite der einzig im Pokal verbliebene Verein.

Weitere (bayerische) Ergebnisse der 1. Pokal-Hauptrunde vom 29.08.1937:

1. SSV Ulm - 1. FC Nürnberg 4:1
Neumeyer Nürnberg - VfB Stuttgart 0:1 n.V.
Bajuwaren München - Karlsruher FV 1:4

Pitt

FV Zuffenhausen: Jäckle - Steinauer II, Hall - Feiler, Eckert I, Morlock - Eckert III, Eckert II, Hermann, Mögle, Schick
SpVgg Fürth: Wenz - Graf, Wolf - Roth, Wurm, Emmert - A. Janda, Leupold, Popp, Knorr, Frank
Tore: 0:1 Popp (4.), 0:2 Leupold (20.), 0:3 A. Janda (87.)
Schiedsrichter: Wacker (Niefern)
Zuschauer: 3000
Besondere Vorkommnisse: Wenz hält einen Elfmeter von Schick (81.)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr