suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1937/38 » lizenzmannschaft » gauliga bayern
Saison 1937/1938
Gauliga Bayern - 5. Spieltag - So., 17.10.1937
Jahn Regensburg - SpVgg Fürth
2:3 (2:1)
Die fortgesetzten Umgruppierungen in der Fürther Mannschaft hatten den "Kicker" zu der Meinung verführt, dass im Kampf gegen Jahn in Regensburg für die Kleeblättler nichts zu erben sei. Allein es zeigte sich im Spiel, dass zielbewusstes Training im Durchhalten den Ausschlag geben kann, dass man sogar hinter einer verlorenen Halbzeit noch soviel Dampf zu setzen vermag, um den Gegner das Gesetz des Handelns zu diktieren. Dann besonders, wie es bei den Jahnleuten in der zweiten Halbzeit geschah, die Besonnenheit einer nervösen Hast Platz machte.

Pitt

Jahn Regensburg: Jakob - Eichhammer, Eisenschenk - Reisinger, Bäuml, Braun - Altmann, Pesahl, Seidl, Niederwald, Leikam
SpVgg Fürth: Wenz - Schwab, Wolf - Pfau, Wurm, Emmert - Werkstetter, Janda I, Popp, Feix, Fiederer
Tore: 0:1 Popp (8.), 1:1 Leikam (20.), 2:1 Leikam (32.), 2:2 Popp (54.), 2:3 Werkstetter (75.)
Schiedsrichter: Siegler I (München)
Zuschauer: 6000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr