suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1937/38 » lizenzmannschaft » gauliga bayern
Saison 1937/1938
Gauliga Bayern - 11. Spieltag - So., 12.12.1937
SpVgg Fürth - Schwaben Augsburg
1:2 (0:1)
Der Nationalspieler Ernst Lehner führte seine Mannschaft Schwaben Augsburg auf dem Gelände der SpVgg Fürth zu einem wertvollen Sieg. Lehner war nicht nur die treibende Kraft im Angriff, sondern schoss auch die beiden Treffer für seinen Verein.

Pitt

SpVgg Fürth: Wenz - Graf, Wolf - Roth, Kennemann, Feix - Worst, Leupold, Popp, Fiederer, Frank
Schwaben Augsburg: Hofer - Wendl, Maurer - Koch, Baumann, Vogt - Lehner, Forstmeier, Lechner, Reh, Otmann
Tore: 0:1 Lehner (38.), 0:2 Lehner (47.), 1:2 Leupold (60., Foulelfmeter)
Schiedsrichter: Stark (Schwabach)
Zuschauer: 2500
Rote Karten: Frank und Leupold wegen Schiedsrichterbeleidigung
Rote Karten (Gast): Reh wegen unfairen Spieles
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr