suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1937/38 » lizenzmannschaft » gauliga bayern
Saison 1937/1938
Gauliga Bayern - 15. Spieltag - So., 16.01.1938, 14:00 Uhr
Wacker München - SpVgg Fürth
1:2 (0:1)

Für Wacker München ging es bereits um alles. Sein oder Nichtsein hieß hier die Parole, die beiden Punkte nahmen aber die Fürther mit, die sich damit näher an den zögernden Spitzenreiter herangepirscht hatten.

Pitt

Wacker München: Frey - Haringer, Hörmiller - Streb, Bayerer, Kandl - Altinger, Breindl, Haslinger, Menzinger, Hymon
SpVgg Fürth: Wenz - Leupold, Wolf - Janda I, Kennemann, Feix - Worst, Janda II, Popp, Fiederer, Frank
Tore: 0:1 Fiederer (37.), 0:2 Popp (61.), 1:2 Hymon (68.)
Schiedsrichter: Grabler (Regensburg)
Zuschauer: 7000
Besondere Vorkommnisse: In der 45. Minute schoss Haringer einen Elfmeter an die Latte.
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr