suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1937/38 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1937/1938
Freundschaftsspiel - So., 03.04.1938
SpVgg Fürth - Stuttgarter Kickers
2:0 (1:0)
Die Zuschauer waren enttäuscht, da der ehemalige Mittelstürmer der Deutschen Nationalmannschaft, Edmund Conen, beim Tabellenzweiten des Gaues 15 Württemberg, Stuttgarter Kickers, fehlte. Ludwig Janda, der junge hoffnungsvolle Stürmer des Kleeblattes beabsichtigte sich dem TSV 1860 München anzuschließen. Die SpVgg Fürth gewann einwandfrei sogar mit 2:0 Toren.
Bei der SpVgg Fürth machte Rahmer (vorher Bamberg) sein erstes Spiel.

Pitt

SpVgg Fürth: Zobel - Graf, Feix - Leupold, Kennemann, Roth - Worst, A. Janda (Rahmer), Popp, Schnitger, Frank
Stuttgarter Kickers: Deyhle - Locher, Cozza - Meßner, Vosseler, Ruf - Brands, Kipp, Merz, Sing, Frey
Tore: 1:0 Frank (12.), 2:0 Frank (86.)
Schiedsrichter: Steuernagel (Nürnberg)
Zuschauer: 1000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr