suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1937/38 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1937/1938
Freundschaftsspiel - So., 24.04.1938
Fortuna Düsseldorf - SpVgg Fürth
4:1 (2:0)
Riemke, der mit seinen Fürther Kleeblättlern vom Ronhof nach Flingern-Broich kam, musste eine bittere 4:1-Pille gegen den Meister des Gaues 10 Niederrhein, Fortuna Düsseldorf, schlucken. Seine Elf der jungen Talente, ohne Fiederer und den Standardverteidiger Wolf, kam gegen Fortunas kunstvoll geknüpftes Spiel in der ersten Halbzeit nicht an. Es kam eine gereizte Stimmung auf. Beide Mannschaften zahlten sich die Härten mit barer Münze zurück.

Pitt

Fortuna Düsseldorf: Pesch - Bach, Bornefeld - Mehl, Bender, Czaika - Albrecht, Zwolanowski, Heibach, Pickartz, Kobierski
SpVgg Fürth: Wenz - Graf, Leupold I - Leupold II, Kennemann, Roth - Worst, Janda I, Popp, Schnitger, Frank
Tore: 1:0 Kobierski (12.), 2:0 Kobierski (28.), 2:1 Worst (60., Foulelfmeter), 3:1 Pickartz, 4:1 Zwolanowski (80.)
Schiedsrichter: Schütz
Zuschauer: 4000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr