suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1930/31 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1930/1931
Freundschaftsspiel - So., 07.06.1931
FSV Frankfurt - SpVgg Fürth
4:1 (2:0)
Bei den Fürthern fehlten Neger, H. Krauß, Franz, Rupprecht und Kleinlein. Man merkte den Ersatz an allen Ecken und Kanten. Beim FSV Frankfurt spielte der Ex-Fürther Knöpfle. Das Tor der Fürther soll ein richtiger "Faustschlag" gewesen sein, der von den Regeln nicht mit einem Platzverweis bedroht war.

Pitt

FSV Frankfurt: Blaimer - Grief, Herrmann - Knöpfle, Wühler, Brettville - Armbruster, Keck, Miehm, Gölz, Rohr
SpVgg Fürth: Wenz - Zeiß, Hagen - Leupold I, Leinberger, K. Krauß - Full, Faust, Appis, Frank, Kießling
Tore: 1:0 Miehm (4.), 2:0 Keck (10.), 3:0 Keck, 4:0 Miehm (62.), 4:1 Faust (83.)
Schiedsrichter: Winter (Grossauheim)
Zuschauer: 6000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück