suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1909/10 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1909/1910
Freundschaftsspiel - So., 22.08.1909, 16:00 Uhr
SpVgg Fürth - Wacker München
2:2 (0:1)
Dieses Spiel hätte bereits am 07.02.1909 stattfinden sollen, es fiel aber wegen der Hochwasserkatastrophe buchstäblich ins Wasser.

Wohl das Hauptinteresse und den Glanzpunkt aller Spiele vom 22.08.1909 bildete das Treffen SpVgg Fürth gegen Wacker" München. Pekarna (früher bei Glasgow Rangers) hatte seine Anziehungskraft nicht verfehlt und eine stattliche Zuschauermenge hatte sich zu dem Match eingefunden. Die Münchner Mannschaft ging mächtig drauflos, die Fürther ließen dem nichts nach und so entspann sich von Anfang an ein Kampf, der bis zum Schluss an Spannung nichts verlor.

Bei Wacker (F.(ussball) A.(bteilung) Wacker des SC Monachia München) spielt Pekarna im Tor, der die schwierigsten Bälle hält, doch muss er zwei unhaltbare Tore des Halbrechten von Fürth passieren lassen. Das Spiel selbst war ein äußerst schnelles und aufregendes. Wacker kann bis zur Halbzeit die Führung mit 1:0 übernehmen, doch zieht Fürth bald gleich und führt kurz darauf mit 2:1. Wacker kann in den letzten Minuten noch ausgleichen. Fürth spielt überlegen, doch wurde zu wenig geschossen und von halblinks einige gute Chancen ausgelassen.
Eckballverhältnis 14:4 für Fürth.

Pitt

SpVgg Fürth: u.a. Dachlauer - Ruff II, Burger - Lang, Roßkopf, Segitz
Tore: 0:1, 1:1 Roßkopf, 2:1 Roßkopf, 2:2
Schiedsrichter: ? (Nürnberg)
Besondere Vorkommnisse: Dachlauer (Fürth) hält einen Elfmeter
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr