suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1936/37 » lizenzmannschaft » gauliga bayern
Saison 1936/1937
Gauliga Bayern - 12. Spieltag - So., 20.12.1936
ASV Nürnberg - SpVgg Fürth
2:1 (2:0)

Die Kleeblattelf, die durch ihren Sieg über den Club im ganzen Deutschen Reich aufsehen erregte, musste sich diesmal dem ASN beugen. Die Schnelligkeit des Gegners war in erster Linie ausschlaggebend für die Niederlage der Fürther. Leupold passierte das Missgeschick sich unliebsam in die Liste der bayerischen Torschützen einzutragen. Er schoss sein erstes Tor in dieser Spielzeit, leider aber ins eigene Netz.

Pitt

ASV Nürnberg: Haas I - Scherm, Schranz - Bronold, Wiesner, Preißl - Schmidt, Haas II, Hübschmann, Fischer, Schmiedl - Trainer: Ludwig Philipp
SpVgg Fürth: Wenz - Leupold, Wolf - Hecht, Emmert, K. Krauß - Popp, A. Janda, L. Janda, Kölbl, Frank - Trainer: Hans Krauß
Tore: 1:0 Leupold (6., Eigentor), 2:0 Wiesner (28.), 2:1 A. Janda (50.)
Schiedsrichter: Wunderlich (Regensburg)
Zuschauer: 7000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr