suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1932/33 » lizenzmannschaft » bezirksliga bayern, gruppe nordbayern
Saison 1932/1933
Nürnberg-Fürther Stadtmeisterschaft - Halbfinale - Sa., 06.05.1933
SpVgg Fürth - VfR Fürth
6:0 (2:0)

Anlässlich des Jugendtages in Bayern wurde zu Gunsten des Jugendhilfswerkes kurzfristig ein Turnier veranstaltet, wo man sich volle Häuser versprach. Der beste Mann im Kleeblattsturm war Emmert, der gegen seinen alten Verein die meisten Tore schoss und bei fast allen Treffern der geistige Urheber war. Bei der SpVgg Fürth fehlte Leinberger, der nun endgültig sein Bündel geschnürt hatte.

Das zweite Halbfinalspiel gewann der ASV Nürnberg gegen den Club mit 2:1 (2:0) !

Pitt

SpVgg Fürth: Neger - Zeiß, Hagen - Hecht, E. Leupold, K. Krauß - Teufel (46. Full), M. Leupold, Emmert, Wolf, Frank
VfR Fürth: Wolfrum - Rieger, Karl - Förster, Pröll, Götz - Huber, Meier I, Popp, Engelhardt, Meier II
Tore: 1:0 Emmert (8.), 2:0 Emmert (43.), 3:0 Frank (59.), 4:0 Hecht (63.), 5:0 Emmert (82.), 6:0 Frank (88.)
Schiedsrichter: Hauger (Nürnberg)
Zuschauer: 600
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr