suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1932/33 » lizenzmannschaft » bezirksliga bayern, gruppe nordbayern
Saison 1932/1933
Süddeutsche Meisterschaft, 12. Spieltag - So., 02.04.1933, 15:00 Uhr
SpVgg Fürth - Phönix Ludwigshafen
2:0 (1:0)

Zu Hause war es für die SpVgg Fürth nicht schwer gegen Phönix Ludwigshafen zu gewinnen. Die beiden Tore des 2:0-Ergebnisses (ein Elfmeter nachdem Leupold I im Strafraum mit der Hand gehalten wurde und ein Missgeschick von Klett, der eine Flanke von Full ins eigene Tor köpfte) waren zwar glücklich, dafür boten sich den Kleeblättlern andere gute Chancen, die nicht ausgenutzt wurden, sagte Ernst Reim, der für das Training der SpVgg verantwortlich zeichnete.

Pitt

SpVgg Fürth: Wenz - Zeiß, Hagen - Hecht, Leinberger, K. Krauß - Full, M. Leupold, E. Leupold, Rupprecht, Frank
Tore: 1:0 M. Leupold (25., Foulelfmeter), 2:0 Klett (60., Eigentor)
Schiedsrichter: Wacker (Niefern)
Zuschauer: 2000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr