suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1921/22 » lizenzmannschaft » kreisliga nordbayern, 2. abteilung
Saison 1921/1922
Kreisliga Nordbayern - 3. Spieltag - So., 09.10.1921, 15:00 Uhr
SpVgg Fürth - FV 04 Würzburg
6:0 (3:0)
Nach dem ersten Weltkrieg setzten die DFB-Landesverbände den mit dem Namen Kronprinzen-Pokal erfolgreich begonnenen Wettbewerb unter der Bezeichnung Bundespokal ab der Saison 1918/19 fort.
Theodor Lohrmann, Josef Müller, Georg Wellhöfer und Hans Hagen kamen in München-Gladbach beim Bundespokal-Spiel Westdeutschland gegen Süddeutschland (0:6) zum Einsatz.
Hans Hagen schied dort in der 65. Minute verletzt aus.

Pitt

SpVgg Fürth: Pachter - Mayr, Fischer - Mäckl, Leupold, Löblein - Hierländer, Sill, Lang, Seiderer, Kleinlein
Tore: 1:0 Hierländer (17.), 2:0 Lang (19.), 3:0 Seiderer (Elfmeter), 4:0 Seiderer, 5:0 Hierländer, 6:0 Seiderer (Elfmeter)
Schiedsrichter: Gerling (Nürnberg)
Rote Karten: Linker Läufer von Würzburg nach dem 3:0
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr