suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1921/22 » lizenzmannschaft » pokal
Saison 1921/1922
Süddeutscher Pokal 1922 - 2. Hauptrunde - So., 18.12.1921, 14:30 Uhr
Sportvereinigung Stein - SpVgg Fürth
3:2 (1:0)
Der Spielausschuss der SpVgg Fürth hatte am 31.08.1921 beschlossen, die erfolgreiche und gern gesehene erste Jugendmannschaft zur Ligareserve aufrücken zu lassen. In der Verbandsspielserie ging nur die Premiere mit 1:2 in Dambach gegen TV Fürth 1860 Reserve verloren. Diese Mannschaft hatte am 18.12.1921 in Vertretung der ersten Fußballmannschaft in Stein ein Pokalspiel auszutragen, das 2:3 verloren ging.

Spielerkreis: Arlt, Datz, Schneider, Gläser, "Urbel" Krauß, Schildknecht, O. Gellinger, Karl Auer, F. Endreß, Georg Kießling, Latteier, Denk

Die SpVgg Fürth wäre bei einem Sieg in der dritten Pokal-Hauptrunde auf den Lokalrivalen TV Fürth 1860 getroffen. Dies war bereits vor der Partie ausgelost worden!

Von der ersten Mannschaft der SpVgg Fürth spielten nur Mäckl und Mayr.

Die (bekannten) Pokal-Ergebnisse

2. Hauptrunde Nordbayern am 18.12.1921:

Sportvereinigung Stein - SpVgg Fürth 3:2 (!)
1. FC Nürnberg - SK Lauf 3:0
TV 1860 Schweinau - Nürnberger FV 1:2
SpVgg Zerzabelshof - FC Pfeil Nürnberg 0:4
FV Franken Fürth - TV 03 Eibach 5:1
FC Eintracht Nürnberg - TV Fürth 1860 0:5
MTV 1892 Fürth - Sportfreunde Nürnberg 6:0
TV 1861 Zirndorf - SpVgg Zirndorf (Ergebnis nicht bekannt)
1. FC Bamberg - TB Jahn Bamberg 7:1
FC Würzburger Kickers - Jahn Würzburg 2:0
Union Schweinfurt - TV 1860 Bamberg 7:1
1. Würzburger FV 04 - Jahn Schweinfurt 2:1
TB Weiden - FC Burglengenfeld 14:2
VfB Bayreuth - FC Michelau 0:5
VfB Arzberg - TV Marktredwitz 11:3

2. Hauptrunde Südbayern am 18.12.1922:

TSV 1860 München - TSV Neuhausen-Nymphenburg 5:0
TSV Pasing - MTV 1881 Ingolstadt 1:3
Münchner Sportvereinigung - TSV Dachau 5:2
SpVgg Hebertshausen - Turngemeinde München 2:5
FC Teutonia München - FC Wacker München 1:4
TSV Trostberg - SpVgg Mühldorf 1909 (Ergebnis nicht bekannt)
SC Armin München - SC Reichenhall 0:2
FC Argelsried - MTV 1879 München 1:7
FC Bayern München Freilos

Zwischenrunde Südbayern am 06.01.1922

FC Bayern München - FC Wacker München 3:3 (Wacker verzichtet)

Gau Schwaben:

TV 1847 Schwaben Augsburg - TV Göggingen 1875 11:0
SpVgg Kaufbeuren - FC Memmingen 4:3
BSC Augsburg - TSV Kriegshaber 2:2

Gau Niederbayern:

TB Jahn Regensburg - MTV Regensburg 13:1

3. Hauptrunde Südbayern am 12.02.1922

TSV 1860 München - Turngemeinde München 3:4 (!)
FC Bayern München - Münchner Sportvereinigung 3:0
MTV 1881 Ingolstadt - SpVgg Mühldorf 1909 14:1
SC Reichenhall - MTV 1879 München 0:2 (am 19.02.1922)

1. FC Bamberg - Union Schweinfurt 4:1

4. Hauptrunde Südbayern am 12.03.1922

MTV 1881 Ingolstadt - Turngemeinde München 3:1
MTV 1879 München - FC Bayern München 3:1

1. FC Bamberg - Jahn Würzburg 5:1 (am 26.03.1922)

5. Hauptrunde:

1. FC Bamberg - TV 1861 Bayreuth 5:1 (am 23.04.1922)
1. FC Nürnberg - Nürnberger FV

Halbfinale Südbayern:

TV 1847 Schwaben Augsburg - TV 1861 Regensburg 4:1 (am 9.04.1922)
MTV 1879 München - MTV 1881 Ingolstadt 6:4 (am 09.04.1922)

6. Hauptrunde (Achtelfinale):

Endspiel Pokalmeisterschaft von Nordbayern:

1. FC Nürnberg - 1. FC Bamberg 6:0 (am 14.05.1922)

Endspiel Pokalmeisterschaft von Südbayern am 23.04.1922:

TV 1847 Schwaben Augsburg - MTV 1879 München 4:3

SV Waldhof Mannheim - VfTuR Feudenheim 6:4 (Odenwaldkreis-Endspiel)
Ludwigshafener FC Pfalz - Phönix Ludwigshafen 1:0 (Pfalzkreis-Endspiel)

...

Viertelfinale am 06./14./21.05.1922

SV Waldhof Mannheim - Ludwigshafener FC Pfalz 1:0 n.V. (06.05.1922)
Freiburger FC - VfB Gaggenau 4:0 (14.05.1922)
SpVgg Rückingen/Langendiebach - VfB Borussia Neunkirchen 2:1
TV 1847 Schwaben Augsburg - 1. FC Nürnberg x:0 (21.05.1922)

(Der 1.FC Nürnberg verzichtete auf die weitere Pokalteilnahme wegen des Viertelfinalspiels um die Deutsche Meisterschaft gegen SpVgg Leipzig in Halle) 

Halbfinale am 28.05.1922

Freiburger FC - SV Waldhof Mannheim 6:3

Extra-Halbfinale am 18.06.1922 (!):

Freiburger FC - SpVgg Rückingen/Langendiebach 2:1

Endspiel in Stuttgart am 20.08.1922

TV 1847 Schwaben Augsburg - Freiburger FC 3:1

Pitt

SpVgg Fürth: Arlt - Mayr, Datz - Mäckl, Heubeck, Gläser - Kronenberger, Endreß, Gellinger, Kießling, Latteier
Tore: 1:0 Arlt (Eigentor), 1:1 Endreß, 2:1 Halbrechts, 2:2 Kießling, 3:2 (89.)
Besondere Vorkommnisse: Stein verschießt einen Elfmeter beim Stand von 2:2
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr