suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1922/23 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1922/1923
Bad Kissinger Pokalturnier, Endspiel - So., 30.07.1922, 16:00 Uhr
Würzburger Kickers - SpVgg Fürth
1:7 (1:3)
Die SpVgg Fürth gewann den von Herrn Hegeling gestifteten Pokal im Wert von 30.000 RM.
Der "kicker" schrieb: Im Entscheidungsspiel schlug die SpVgg Fürth die Würzburger Kickers mit nicht weniger als 7:1. Mit einem Siege des Altmeisters hatte man ja gerechnet; dass er aber so kräftig ausfallen würde, hat niemand geglaubt. Bei Fürth klappte es aber auch, dass es eine Freude war. Das war Fußballkunst in der Potenz. Wer diesem Spiele als erstem seines Lebens beigewohnt hat, ist dem Dämon Fußball unrettbar verfallen.
Im Spiel um den dritten Platz gewann WAC Wien gegen Tennis Borussia Berlin mit 6:0 (2:0).

Pitt/Riedel

Würzburger Kickers: Schmitt - Dr. Schweiger, Knobloch - Kern, Bauer, Wieselsberger - Zimmermann, Koller, Wieser, Lossen, Riegel
SpVgg Fürth: Lohrmann - Mayr, Wellhöfer - Hagen, Leupold, Kleinlein - Auer, Franz, Seiderer, Lang, Knaup
Tore: 1:0 Zimmermann (20.), 1:1 Lang (35.), 1:2 Seiderer, 1:3 Franz (40.), 1:4 Seiderer, 1:5 Franz, 1:6 Auer, 1:7 Lang
Schiedsrichter: Lämmermann (Nürnberg)
Zuschauer: 12000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr