suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1932/33 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1932/1933
Freundschaftsspiel - Di., 01.11.1932, 13:00 Uhr
1860 München - SpVgg Fürth
1:3 (0:1)
Doppelveranstaltung mit dem zweiten Spiel Wacker München gegen 1. FC Nürnberg (0:0).
Die Münchner Vereine 1860 und Wacker nutzen den Allerheiligentag 1932 zu einer Kraftprobe mit nordbayerischen Vereinen. Im ersten Spiel standen sich im Stadion an der Grünwalder Straße vor etwa 10.000 Zuschauern die SpVgg Fürth und 1860 München gegenüber. Während die Fürther mit kompletter Elf antraten, mussten die Münchner auf die Teilnahme von Lachner und Schäfer verzichten. Trotzdem entwickelte sich von Anfang an ein flotter Kampf, der durch die äußerst schlechten Bodenverhältnisse beeinträchtigt wurde.

Pitt

SpVgg Fürth: Wenz - Zeiß, Hagen - Appis, Leinberger, K. Krauß - Full, Leupold I, Leupold II, Frank, Wolf
Tore: 1:0 Stiglbauer (13.), 1:1 Leupold II (57.), 1:2 Leupold I (67.), 1:3 Leupold II (87.)
Schiedsrichter: Hänschmeier (München)
Zuschauer: 10000
Spielort: Heinrich-Zisch-Stadion
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr