suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1936/37 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1936/1937
Winterhilfsspiel - Fr., 01.01.1937
Stadtauswahl Bamberg - SpVgg Fürth
3:2 (2:0)

Im Zeichen der Winterhilfsspiele stand in Bayern der Neujahrstag 1937. Dabei gab es in Bamberg eine Überraschung. Die Stadtmannschaft triumphierte gegen die SpVgg Fürth mit 3:2-Toren. Auch die Kapelle des Panzerregiments 3 unter Stabführung von Obermusikmeister Harms hatte sich in den Dienst der Sache gestellt  und erfreute die Zuschauer durch schneidige Marschweisen.

Just an der Jahreswende verlor der Nürnberg-Fürther Sport einen in seiner Geschichte und um seinen Ruhm verdienten Schrittmacher in der Person des allseits geachteten und beliebten Paul Sörgel, des ehemaligen Vorsitzenden der SpVgg Fürth.

Pitt

Auswahl-Teams und Kombinationen: u.a. Grasser - Düsel, Deckert, Hoffmann, Fischer, Zahn, Ramer, Schmitt, Renner
SpVgg Fürth: Wenz - Leupold, Froschauer - Hecht (45. Popp), Emmert, K. Krauß - Hofbauer, A. Janda, L. Janda, Frank, Fiederer - Trainer: Hans Krauß
Tore: 1:0 Ramer (6.), 2:0 Schmitt (26.), 2:1 Popp (50.), 2:2 Fiederer (52.), 3:2 Schmitt (85.)
Schiedsrichter: Ochs (1. FC Bamberg)
Zuschauer: 1000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr