suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1919/20 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1919/1920
Stiftungsturnier Old Boys Basel, Halbfinale - So., 14.09.1919, 10:55 Uhr
FC Old Boys Basel - SpVgg Fürth
0:3 (0:1)
Am 8.9.1919 fand im Weißengartensaal in Fürth um 18.00 Uhr die Abschiedsfeier unseres Ehrenspielführers Karl Burger statt. Am 12.9.1919 begab man sich auf eine größere Reise, von der man am 22.09.1919 zurückkehrte.
Der FC Old Boys Basel belegte in der Saison 1918/19 in der Regionalmeisterschaft der Zentralschweiz den fünften Platz unter sieben Mannschaften.
Halbfinale beim eintägigen Turnier zur Stiftungsfeier des FC Old Boys Basel.
Bei den Old Boys spielten die früheren Fürther Alfred Zoller und Walter Lüscher.
Das zweite Halbfinalspiel gewann Etoile Chaux-de-Fonds gegen den FC Winterthur mit 3:1.
Spieldauer: 2 x 30 Minuten

Pitt

FC Old Boys Basel: Grunauer - Dürr, H. Pollitz - Krattiger, Kalt, A. Pollitz - Zoller, P. Lüscher, W. Lüscher, Bucher, Katz
SpVgg Fürth: Henneberger - Ammerbacher, Wellhöfer - Rottenberger, Willnecker, Löblein - Hagen, Franz, Schnürle, Seiderer, Sutor
Tore: 0:1 Franz (15.), 0:2 Seiderer (46.), 0:3 Schnürle (56.)
Schiedsrichter: Stutz (Schweiz)
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr