suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1946/47 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1946/1947
Freundschaftsspiel - Sa., 07.09.1946, 17:30 Uhr
VfL Neustadt b. Coburg - SpVgg Fürth
3:2 (1:1)
Überraschung in Neustadt.

Die Überraschung lag bei Neustadt, die ein sehr gutes, den Fürthern vollkommen ebenbürtiges Spiel lieferten. Die kurzen streckenweisen Druckperioiden von beiden Seiten änderten nichts an dieser Tatsache. Ein Plus hatten die Kleeblättler einwandfrei im schnellen Start und der schnellen Ballabgabe. Hier muss Neustadt unbedingt zulernen. Verteidigung und Deckung vom VfL ließen sonst nichts, der Sturm jedoch noch raschen trockenen Schuss vermissen. Der Fürther Sturm zerbrach an der braven Verteidigung des Gegners, während der einheimische Angriff einige ganz klare Chancen nervös verschoss. Der erste Erfolg für Fürth war sehr billig. Der Neustädter Torwart hatte bei einem Abstoß "geackert", der Ball rollte einige Meter vor, die Verteidiger hatten gerade einen Plausch und so war der Fürther Stürmer schneller und lenkte die bequeme Geschichte zum ersten Tor. Die anderen Tore kamen aus Kampfgeschehen und waren sehr schön. Über dem ganzen Spiel lag Spannung und der rechte Wechsel in den Angriffen. Es gefiel daher von Beginn bis Schluss. Nur die von den Gästen beim Stande von 2:2 eingesetzte Härte, die nach dem erzielten 3:2 noch größer wurde, gefiel nicht. Gerade sogenannte große Gäste sollten darauf achten, dass das fair play bleibt, auch wenn es mal anders kommt als im Autobus ausgerechnet.

(aus: Neue Presse vom 11.09.1946)

Pitt

Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr