suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1906/07 » lizenzmannschaft » ostkreis, a-klasse mittelfranken
Saison 1906/1907
Nordbayerische Gaumeisterschaft - 6. Spieltag - So., 25.11.1906, 14:30 Uhr
SpVgg Fürth - FC Noris Nürnberg
6:4 (5:1)
Das Spiel wurde beiderseits offengehalten. Noris kann es nicht verhindern, dass bis zur Halbzeit fünf Tore das Netz passieren, die durch schöne Kombination der Stürmer Fürths unter Unterstützung der ausgezeichnet arbeitenden Läuferlinie resultieren. Kurz vor der Pause gelingt es jedoch Noris einen Erfolg zu erzielen. Der Halblinke kann in das vom Torwächter verlassene Heiligtum ungehindert einsenden. Glaubte man allgemein, Noris sei durch die Erfolge Fürths eingeschüchtert, so täuschte man sich. Die Stürmerlinie Noris kommt jetzt in Schwung und kann innerhalb von 20 Minuten, von der aufgerückten, aber etwas zu energisch arbeitenden Verteidigung unterstützt, die Torzahl auf vier erhöhen, die jedoch der Torhüter Fürths leicht hätte verhindern können. Die SpVgg Fürth lässt sich jedoch durch die Erfolge des Gegners nicht entmutigen, die Stürmer greifen nunmehr wieder flott an und durch einen famosen Durchbruch ihres Centerstürmers stellen sie das Resultat auf 6:4.

Bei Fürth arbeitete der Center und Halbrechte, sowie der Mittelläufer hervorragend, die übrigen befriedigend. Bei Noris glänzte der rechte Verbindungsstürmer und der Rechtsaußen. Die linke Seite ließ etwas zu wünschen übrig. Die Verteidigung konnte die Erfolge Fürths nicht verhindern.

Weiteres Resultat vom 25.11.1906:
FC Merkur Fürth - FC Union Fürth 1:1

Pitt

Spielort: Sportplatz an der Vacher Straße in Fürth
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr