suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1906/07 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1906/1907
Freundschaftsspiel - So., 14.04.1907, 15:30 Uhr
FC Franken Nürnberg - SpVgg Fürth
abgebrochen
Das Wettspiel wurde wegen Meinungsverschiedenheiten abgebrochen.
In Nürnberg besiegte am 14.04.1907 die SpVgg Fürth 1. Mannschaft den FC Franken Nürnberg 1. Mannschaft mit 4:2 Toren. Halbzeit 2:1 für Fürth. Es war ein Spiel zweier gleichwertiger Gegner, das nur durch die gänzliche Unfähigkeit des Schiedsrichters, sowie durch das parteiische Verhalten des einen Torrichters 20 Minuten vor Schluss abgebrochen werden musste.
Über den Schiedsrichter sowie Torrichter weitere Kritik zu üben, ist hier nicht angängig, doch überlässt man einem titl. Publikum das Urteil, was es sich über einen Schiedsrichter, der mit Kragen, Mantel und Hut (es hätte nur noch der Stock gefehlt) in der Mitte des Spielfeldes herumspaziert, denkt.
Der FC Franken Nürnberg hat gegen diese Version in der Zeitung eine Gegendarstellung erwirkt. In dieser steht, dass die beiden Tore der Fürther in der 2. Halbzeit seitens des Schiedsrichters keine Anerkennung gefunden hatten.

Pitt

Spielort: Sportplatz an der Grünstraße in St. Leonhard
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Sa., 25.05.2024
16:00 Uhr