suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1932/33 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1932/1933
Freundschaftsspiel - Sa., 24.09.1932, 17:00 Uhr
SpVgg Fürth - TV Fürth 1860
5:1 (3:0)

Den verbandspielfreien Tag (wegen des Länderspieles am 25.09.1932 in Nürnberg Deutschland gegen Schweden, 4:3 mit Leinberger) nutzte die SpVgg Fürth zu einem Trainingsspiel im Ronhof. Die Kleeblättler haben die hoffnungsvollen Nachwuchsspieler zum Zuge kommen lassen, das Rückgrat der Mannschaft wurde von den älteren Spielern der ersten Mannschaft gebildet.

Dieses Spiel galt als Anhängsel der vom Fürther Stadtverband für Leibesübungen ins Leben gerufenen Stadtmeisterschaften. Zusammen mit dem 1:0-Sieg am 11.09.1932 beim VfR Fürth galt die SpVgg Fürth inoffiziell als Stadtmeister.

Pitt

SpVgg Fürth: Wenz - Zeiß, Billmann - Zeilein, M. Leupold, E. Leupold - Auer, Bertelshöfer, Hecht, Rupprecht, Grabs
TV Fürth 1860: Kräck (46. Landleiter) - Graf II, Graf I - Heinlein, F. Leupold, Liller - Hofbauer, Ebersberger, Bratenstein, Götz, Strauß
Tore: 1:0 Rupprecht (11.), 2:0 Hecht (13.), 3:0 Bertelshöfer (18.), 3:1 Ebersberger (54.), 4:1 Rupprecht (77.), 5:1 Bertelshöfer (80.)
Schiedsrichter: Fuchs (SpVgg Nürnberg)
Besondere Vorkommnisse: Die erste Halbzeit wurde auf 35 Minuten verkürzt, die zweite Halbzeit dauerte regulär 45 Minuten.
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück
vorschau frauen
FC Stern München

FC Stern München
Sa., 01.06.2024
16:00 Uhr
vorschau frauen2
SGV 1883 Nürnberg/Fürth

SGV 1883 Nürnberg/Fürth
Do., 30.05.2024
17:00 Uhr