suche   |   kontakt  
  spieldetails   startseite » saison 1958/59 » lizenzmannschaft » freundschaftsspiele und turniere
Saison 1958/1959
Jubiläumsspiel - 60 Jahre TSV 1898 Burgfarrnbach - Di., 05.08.1958, 18:00 Uhr
TSV 1898 Burgfarrnbach - SpVgg Fürth
0:4 (0:1)
Aus Anlass des 60-jährigen Jubiläums des TSV 1898 Burgfarrnbach spielte am Dienstag abend die SpVgg Fürth mit einer Mannschaft, gebildet aus sieben Vertragsspielern und vier Amateuren der Reserve gegen die erste Mannschaft des Jubilars. Der Gastgeber und die etwa 2.000 Zuschauer hätten gerne die komplette Oberligaelf gesehen. Die "Kleeblättler" waren dem Jubilar kurzfristig entgegengekommen, so dass "Ossi" Schmidt gegen die Fußballkameraden seines ehemaligen Vereins antreten konnte. Welche Gefahren solche Freundschaftsspiele in sich bergen konnten, zeigte der Umstand, dass gerade "Ossi" Schmidt durch eine dabei erhaltene schmerzhafte Muskelverletzung für die folgenden Spiele ausfiel.
Die aufgebotene junge Mannschaft der SpVgg Fürth enttäuschte die in sie gesetzten Hoffnungen nicht und entschädigte die Zuschauer durch einen schön herausgespielten 4:0-Sieg für den anfänglichen Ärger über das Fehlen ursprünglich erwarteter Spieler

Pitt

TSV 1898 Burgfarrnbach: Pilsberger - Krämer, Pfeiffer - Reiß, Wirth, Heinz - Maierhofer, Hertlein, Bauer, Schnelldorfer, Ammon
SpVgg Fürth: Hassold - Lösel, Kohler (Dölfel) - Segitz, Schmolke, Emmerling - Pohl, O. Schmidt, Wagner, R. Schmid (Großmann), Schreiner - Trainer: Jenö Csaknady
Tore: Wagner (3), Großmann
Schiedsrichter: Meißner (Nürnberg)
Zuschauer: 2000
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!
« zurück