JANOS RADOKI
Geboren 07.03.1972 in Mor (Ungarn)
Größe 1,75 m
Rückennummer 3
Position Abwehr
Im Team ab Juli 1996
Im Team bis Juni 1999
Spiele 2. Bundesliga 102/0
Spiele 1. Bundesliga 25/0
Nationalität Deutsch/Ungarisch
Vorherige Vereine SC Biberbach (1978-1986), FC Augsburg (1986-1990), Schwaben Augsburg (1990-1992), FC Augsburg (1992-1995), TSV Vestenberggreuth (1995/96)
Spätere Vereine SSV Ulm 1846 (1999-2001), Rot-Weiß Oberhausen (2001-2003), FC Augsburg (1/2004-12/2004), Spielertrainer DJK Lechhausen (1/2005-10/2006), Spielertrainer TSV Rain/Lech (10/2006-8/2008), SC Biberbach (1/2009-2010), Trainer FC Augsburg B-Jugend (2008-2012), TSV Hilgertshausen (4/2012), Co-Trainer/Athletiktrainer 1. FC Heidenheim (2012-1/2013), Trainer SpVgg Greuther Fürth U19 (1/2013-11/2016), Trainer SpVgg Greuther Fürth (11/2016-8/2017)

Schon mit sechs Jahren kannte Janos Radoki nur einen Traum - Profifußball. Eine Jugend auf dem Bolzplatz, fußballverrückte Eltern, die keine Mühe scheuten, und nimmermüde Kampfkraft sind die Zutaten, aus denen die Erfolgssuppe gekocht wurde. Geboren wurde er in Ungarn, aber als Klein-Janos gerade laufen lernte, flohen die Eltern mit einem Touristenvisum nach Biberach bei Augsburg.
Radoki weiß ganz genau, dass er als Fußballprofi zu einem kleinen Kreis von Ausgewählten gehört. Er nennt ein Beispiel: „Meine Mutter betreibt eine Cafeteria. Sie steht täglich um fünf Uhr auf und kommt gegen 20 Uhr nach Hause. Ich als Profi habe eine tägliche Arbeitszeit von rund drei Stunden. Sicher kommt noch eine Stunde Körperpflege dazu. Doch das ist es dann schon. Ganz vom Geld abgesehen, ist das aber nichts im Vergleich zum Pensum meiner Mutter.“
Deshalb will der Janos die Profizeit auch richtig nutzen. Er macht sich bereits Gedanken über die Zeit danach. Zwei Ausbildungen – als Dreher und Großhandelskaufmann – hat er hinter sich. Im zweiten Beruf will er einmal tätig werden. Radoki: „Mit meinem Schwiegervater spreche ich oft über dieses Thema. Den richtigen Job haben wir aber noch nicht gefunden.“
Trotz aller Rückschläge im sportlichen Bereich in den vergangenen Monaten ist Radoki mit dem letzten halben Jahr äußerst zufrieden: „Für mich war es eine wunderbare Zeit. Ich habe geheiratet (August 1998) und bekam einen Sohn. Tristan wurde am Geburtstag meiner Frau am 14. November 1997 gezeugt. Drei Tage vor dem Start der Punkterunde kam er schließlich zur Welt.“ So gibt es jetzt eine durch und durch glückliche Familie, in der Vater Janos seinen Ehrgeiz auf dem Fußballplatz auslebt.
Im Sommer 1999 kam ein Angebot des Bundesliga-Aufsteigers SSV Ulm 1846, das er angenommen hat. Trotzdem hat er immer noch viele Kontakte in seine langjährige Heimat Vestenbergsgreuth.
Tragisch war seine nächste Station in dern Saison 2000/01, Rot-Weiß Oberhausen. Im ersten Spiel in Fürth brach er sich nach einem unglücklichen Zusammenprall mit seinem guten Freund Günther Reichold das Bein und musste eine längere Auszeit nehmen. Aber im Laufe der Hinrunde zur Saison 2002/03 konnte er sein Comeback feiern.

Hobbies Golden Retriever Bobby und Bigfoot-Skifahren
Lieblingsessen/-getränk Picata Milanese, Orangenschorle
Saisonhistory
Saison Verein Liga Liga-
Spiele
Liga-
Tore
Pokal-
Spiele
Pokal-
Tore
Weitere
Spiele
Weitere
Tore
1990/1991  Schwaben Augsburg Landesliga Süd            
1991/1992  Schwaben Augsburg Bayernliga 25 0 0 0 0 0
1992/1993  FC Augsburg Bayernliga 19 0 0 0 0 0
1993/1994  FC Augsburg Bayernliga 30 0 3 0 5 0
1994/1995  FC Augsburg Regionalliga Süd 11 0 0 0 0 0
1995/1996  TSV Vestenbergsgreuth Regionalliga Süd 21 0 0 0 0 0
1996/1997  SpVgg Greuther Fürth Regionalliga Süd 29 0 6 0 0 0
1997/1998  SpVgg Greuther Fürth 2. Bundesliga 32 0 2 0 0 0
1998/1999  SpVgg Greuther Fürth 2. Bundesliga 23 0 2 0 0 0
1999/2000  SSV Ulm 1846 Bundesliga 25 0 3 0 0 0
2000/2001  SSV Ulm 1846 2. Bundesliga 33 0 3 0 0 0
2001/2002  Rot-Weiß Oberhausen 2. Bundesliga 1 0 0 0 0 0
2002/2003  Rot-Weiß Oberhausen 2. Bundesliga 13 0 0 0 0 0
2003/2004  FC Augsburg Regionalliga Süd 0 0 0 0 0 0
2004/2005  FC Augsburg Regionalliga Süd 0 0 0 0 0 0
2004/2005  FC Augsburg II Landesliga Süd            
2004/2005  DJK Lechhausen Landesliga Süd            
2005/2006  DJK Lechhausen Landesliga Süd ? 1 0 0 0 0
2006/2007  DJK Lechhausen Bezirks-Oberliga Schwaben            
2006/2007  TSV Rain/Lech Landesliga Süd            
2007/2008  TSV Rain/Lech Landesliga Süd            
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!

Nach dem Spieler in den News und Spielen suchen
schließen