WILLY ASCHERL
Geboren 07.01.1902 in Fürth
Gestorben 08.08.1929
Position Sturm
Im Team ab Dezember 1922
Im Team bis November 1928
Nationalität Deutsch
Vorherige Vereine SpVgg Fürth (-1918), TV Fürth 1860 (1918-12/1922)
Spätere Vereine SV Meißen 08 (11/1928-8/1929)

Willy Ascherl war ein gebürtiger Fürther und selbst als Flügelflitzer sehr klein, aber schnell und wendig. Neben dem großen Triumph der Kleeblättler 1926 (er erzielte im Endspiel ein Tor) wurde der Linksaußen 1923, 1926 und 1927 auch Süddeutscher Pokalsieger. Der Kaufmann wechselte nach Meißen, wo er plötzlich an den Folgen eines Darmrisses verstarb.

Pitt / Frank Kreuzer

Saisonhistory
Saison Verein Liga Liga-
Spiele
Liga-
Tore
Pokal-
Spiele
Pokal-
Tore
Weitere
Spiele
Weitere
Tore
1920-12/1922  TV Fürth 1860 Kreisliga Nordbayern            
1922/1923  SpVgg Fürth Kreisliga Nordbayern 3 2 5 4 2 2
1923/1924  SpVgg Fürth Bezirksliga Bayern 19 12 1 0 0 0
1924/1925  SpVgg Fürth Bezirksliga Bayern 7 2 5 2 0 0
1925/1926  SpVgg Fürth Bezirksliga Bayern 22 10 5 8 4 4
1926/1927  SpVgg Fürth Bezirksliga Bayern 22 16 3 1 2 1
1927/1928  SpVgg Fürth Bezirksliga Nordbayern 16 7 2 0 0 0
1928/1929  SpVgg Fürth Bezirksliga Nordbayern 8 4 0 0 0 0
1928/1929  SV Meißen 08 Bezirksliga Ostsachsen 5 0 0 0 0 0


Aufschlüsselung "weitere Spiele":

1923: Deutsche Meisterschaft
1926: Deutsche Meisterschaft
1927: Deutsche Meisterschaft
1929: Deutsche Meisterschaft
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!

Nach dem Spieler in den News und Spielen suchen
schließen