MARCUS FEINBIER
Geboren 30.11.1969 in Berlin
Größe 1,83 m
Rückennummer 10
Position Sturm
Im Team ab August 2003
Im Team bis August 2005
Spiele 2. Bundesliga 274/90
Spiele 1. Bundesliga 69/3
Nationalität Deutsch
Vorherige Vereine Hertha Zehlendorf (1975-1981), Berliner SV 92 (1981/82), Hertha Zehlendorf (1982-1986), Bayer Leverkusen (1986-1992), Hertha BSC (1992/93), Wuppertaler SV (1993/94), Alemannia Aachen (1/1995-12/1996), SG Wattenscheid 09 (1/1997-1999), 1. FC Nürnberg (1999/2000), LR Ahlen (2000-8/2003)
Spätere Vereine Fortuna Düsseldorf (9/2005-2007), SV Elversberg (2007/08), Trainer Tuspo Richrath Jugend (11/2008-2010), FC Rheinbach (4/2010-6/2010), Trainer SF Baumberg A1-Jugend (2010-2012), Trainer BV Burscheid (10/2012-4/2013), Trainer FC Leverkusen (2013-12/2014)

„Ich danke den Fürther Fans, dass sie mir die Chance gegeben haben. Ich glaube, dass ich bewiesen habe, dass ich sie mir auch verdient habe.“ Strahlend stand Marcus Feinbier beim Derby neben dem Platz im Nürnberger Stadion und freute sich mächtig darüber, dass noch der Ausgleich gelungen war.

Das erste Spiel von Feinbier ohne Tor, aber erneut eine gute und engagierte Leistung des gebürtigen West-Berliners, der die Posse von einst, als er zur SpVgg kommen sollte, dann aber zum Club ging, schnell hat vergessen lassen: „Die Leute haben gemerkt, dass ich mich voll reinhänge, dass ich alles gebe. Und das wird auch honoriert.“

Er weiß, dass die SpVgg seine letzte Station im bezahlten Fußball sein wird: „Na klar, irgendwann ist Schluss. Und natürlich will man, wenn man eine lange und erfolgreiche Karriere hatte, auch mit einem Erfolg abtreten. Und dafür, da bin ich überzeugt, sind in Fürth die Voraussetzungen da.“

In Fürth fand Feinbier das vor, was er sich wünschte: „Ein tolles Umfeld und eine junge Mannschaft, die nicht aufsteckt. Wie die Jungs ja im Derby beweisen haben.“ Dass der damalife Trainer Eugen Hach ihn, obwohl erst kurze Zeit im Kader, in die Pflicht nahm, die jungen Spieler zu führen, war für Feinbier ganz natürlich: „Da habe ich keine Probleme damit. Es war ja auch in Ahlen schon ähnlich, wenn wir da auch mehr ältere Spieler hatten.“

Der Pferdefreund – er hat in einem westfälischen Stall vier Trabrennpferde stehen – gilt als Vollblutprofi, der immer bis zum Äußersten kämpft. Das er dabei auch an die Grenzen geht, macht ihn zwar bei den Gästefans nicht gerade zum Intimfreund, aber bringt ihm den Respekt auch derjenigen Kleeblatt-Fans, die sich anfangs vehement gegen seine Verpflichtung gewehrt hatten.

Jürgen Schmidt / Frank Kreuzer

Familienstand/Kinder verheiratet, 2
Hobbies Pferde, PC
Lieblingsverein
 (außer SpVgg Greuther Fürth)
Liverpool
Lieblingsessen/-getränk Rouladen, Rotkohl, Traubensaftschorle
Lieblingsauto Silberpfeil (Mercedes Oldtimer)
Lieblingsfilm Manche mögens heiß
Lieblingsschauspieler Gary Grant
Lieblingsmusik Disco, Funk, Soul
Urlaubstraumziel USA
Schönstes Erlebnis Geburten meiner Töchter
Spitzname Feini
Positive Eigenschaften Ehrlichkeit
Negative Eigenschaften manchmal zu ehrgeizig
Ziele im Leben gesund bleiben
Nachricht an die Fans zusammen durch Dick und Dünn
Ausbildung Hauptschule, Betriebsschlosser
Wo möchtest Du gerne leben? USA
Ich surfe im Internet? ja
Saisonhistory
Saison Verein Liga Liga-
Spiele
Liga-
Tore
Pokal-
Spiele
Pokal-
Tore
Weitere
Spiele
Weitere
Tore
1987/1988  Bayer 04 Leverkusen Bundesliga 11 0 0 0 3 0
1988/1989  Bayer 04 Leverkusen (Amat.) Oberliga Nordrhein 22 13 0 0 0 0
1988/1989  Bayer 04 Leverkusen Bundesliga 9 1 1 0 0 0
1989/1990  Bayer 04 Leverkusen Bundesliga 18 1 1 0 0 0
1990/1991  Bayer 04 Leverkusen Bundesliga 13 0 2 0 3 0
1991/1992  Bayer 04 Leverkusen Bundesliga 18 1 3 0 0 0
1992/1993  Hertha BSC 2. Bundesliga 26 3 2 1 0 0
1993/1994  Wuppertaler SV 2. Bundesliga 22 2 1 2 0 0
1994/1995  Alemannia Aachen Regionalliga West/Südwest 16 9 0 0 0 0
1995/1996  Alemannia Aachen Regionalliga West/Südwest 30 20 0 0 0 0
1996/1997  Alemannia Aachen Regionalliga West/Südwest 16 10 0 0 0 0
1996/1997  SG Wattenscheid 09 Regionalliga West/Südwest 15 14 0 0 0 0
1997/1998  SG Wattenscheid 09 2. Bundesliga 32 15 1 1 0 0
1998/1999  SG Wattenscheid 09 2. Bundesliga 31 7 2 1 0 0
1999/2000  1. FC Nürnberg 2. Bundesliga 16 2 1 0 0 0
2000/2001  LR Ahlen 2. Bundesliga 29 13 1 0 0 0
2001/2002  LR Ahlen 2. Bundesliga 28 19 1 1 0 0
2002/2003  LR Ahlen 2. Bundesliga 28 7 3 3 0 0
2003/2004  SpVgg Greuther Fürth 2. Bundesliga 29 13 3 2 0 0
2004/2005  SpVgg Greuther Fürth 2. Bundesliga 30 9 2 1 0 0
2005/2006  SpVgg Greuther Fürth 2. Bundesliga 3 0 1 1 0 0
2005/2006  Fortuna Düsseldorf Regionalliga Nord 29 15 0 0 0 0
2006/2007  Fortuna Düsseldorf Regionalliga Nord 24 9 0 0 0 0
2007/2008  SV 07 Elversberg Regionalliga Süd 33 9 0 0 0 0
Ist uns ein Fehler unterlaufen oder könnt Ihr weitere Informationen geben?
Dann schreibt uns bitte eine E-Mail!

Nach dem Spieler in den News und Spielen suchen
schließen